hinterer Gosausee

Wandern im Salzkammergut: vom Vorderen zum Hinteren Gosausee

Bei meiner heutigen Wanderung nehme ich dich mit ins zauberhafte Salzkammergut! Vom Vorderen Gosausee führt ein schöner Wanderweg am See vorbei, hinweg durch den Wald, vorbei an der Gosaulacke, hinauf zum Hinteren Gosausee.

hinterer Gosausee

Hinterer Gosausee

Der Vordere Gosausee

Der Gosausee befindet sich in Oberösterreich, rund 25km entfernt von Hallstatt. Der kleine Gebirgssee steht natürlich unter Naturschutz und zeichnet sich aus durch sehr kaltes und glasklares Wasser (mit Trinkwasserqualität, versteht sich).

Umschlossen von Bergen ist der Vordere Gosausee der Abschluss eines Tales, unmittelbar vor den majestätischen Bergen des Dachsteinmassivs. Der Dachstein ist nicht nur der höchste Berg Oberösterreichs und des Salzkammerguts, er zählt auch zu den meist fotografiertesten Motiven dieser Region. Und so kommt es, dass sich im Gosausee genau dieser Dachstein im kristallklaren Wasser wie ein Naturschauspiel spiegelt.

Gosausee und Dachstein

Gosausee und Dachstein

Entstanden ist der Vordere Gosausee beim Zurückziehen des Gletschers während der letzten Eiszeit. Der Vordere Gosausee ist somit ein natürlicher Gebirgssee, welcher hauptsächlich von unterirdischen Quellen und von glasklaren, sprudelnden Bergbächen, welche vor allem bei der Schneeschmelze ins Tal stürzen, genährt wird.

Der Hintere Gosausee

Der Hintere Gosausee liegt im Talschluss auf 1154 Höhenmetern. Er fließt großteils über ein Höhlensystem in den Waldbachursprung und über den Mühlbach in den Hallstätter See!

hinterer Gosausee

Hinterer Gosausee

Im Salzkammergut, da kann man gut, lustig sein … ja das dachten sich wohl viele an diesem sonnigen Frühlingswochenende! Wir waren bei Gott nicht die einzigen die das traumhafte Wetter ausnutzen wollten.

Überblick der Wanderung vom Vorderen zum Hinteren Gosausee:

Ausgangspunkt:

Parkplatz Gosausee (Vorderer Gosausee)

Wanderung:

Schwierigkeitsgrad: einfach, auch mit Turnschuhen gut begehbar

Höhenmeter (Aufstieg): rund 230m

Länge (Rundgang): rund 12km

Gehzeit (insgesamt):  ca 3h

beste Jahreszeit: Mai – Oktober

Bonus: Der Hintere Gosausee ist ein tolles Fotomotiv

 

Der Einstieg der Wanderung beginnt beim Vorderen Gosausee. Links am Gosausee entlang führt der Wanderweg vorbei an einem Klettersteig . Der Forstweg ist gut und einfach zu begehen. Der Blick nach vorne gerichtet lässt einen stets die Bergwelt des Dachsteinmassivs bewundern. Allerdings ist diese Wanderung, zumindest unten am Vorderen Gosausee, beliebt bei Jung und Alt und vor allem auch bei vielen Touristen aus dem In- und Ausland! Somit sollte der Blick nicht nur auf den See und die Berge gerichtet sein, sondern auch auf den stark frequentieren Forstweg.

Gosaulake

Gosaulake

Die meisten Spaziergänger begnügen sich jedoch mit der Umrundung des Vorderen Gosausees. Somit wird das Getummel auf dem Wanderweg ab der Gosaulacke weniger. Ab nun geht es auch etwas bergauf, und plötzlich bist du einer der wenigen die den Weg hoch zum Hintern Gosausee wagen. Doch genau dieser Weg zahlt sich aus! Rund 45-60 Minuten geht es durch den Wald, vorbei an Lichtungen und einem kleinen Wasserfall. Und oben angekommen, darfst du mit etwas Glück auch noch durch den Schnee stapfen und die herrliche Aussicht in Ruhe genießen.

Da diese Wanderung wirklich einfach ist, empfehle ich sie bereits im Frühjahr als erste Wanderung des Jahres anzusetzen, um nach der Winterpause wieder langsam Kondition aufzubauen. Außerdem finde ich es jedes mal wieder toll, wenn es im April schon rund 20°C Grad hat, dir die Sonne den Schweiß ins Gesicht treibt, du aber gleichzeitig in den Bergen noch am Schnee vorbeigehen kannst. Für solch ein Erlebnis solltest du bereits im April deine Wanderschuhe schnüren!

hinterer Gosausee

Hinterer Gosausee

Eine weitere sehr einfache und familiengerechte Wanderung im Salzkammergut ist die Wanderung vom Feuerkogel zum Europakreuz. Lies dir dazu meinem Bericht „Feuerkogel: kurze Wanderung zum Europakreuz mit geiler Aussicht durch!

ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !
17 Kommentare
  1. Sandra says:

    Toller Tip für eine recht angenehme Strecke, wie es mir scheint. Ich glaub, die muß ich mal mit meinem Bruder teilen. Der schlägt sonst immer wieder sehr anspruchsvolle Routen vor, bei denen ich nun wirklich nicht mithalten kann. Tolle Bilder – da möchte man auch gleich hin.

    Herzliche Grüße schickt Dir
    Sandra

    Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      Ja bei dieser Tour kannst du nicht viel falsch machen. Auch wenn du unbeübt bist, wirst du viel Freude an dieser Wanderung haben!
      Liebe Grüße
      Veronika

      Antworten
  2. L♥ebe was ist says:

    wow, das sind wirklich so schöne Eindrücke! im Salzkammergut war ich leider noch – an sich bin ich auch eher der Typ, den es ans Meer zieht 😉
    aber ich muss doch zugeben, die Berge rings um so einen Bergsee, das ist schon toll – und Wander gehe ich an sich auch ganz gerne 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      Danke für deinen lieben Kommentar Tina! Vielleicht hast du ja doch irgendwann mal Lust das Meer gegen die österreichische Landschaft zu tauschen 😉
      Liebe Grüße
      Veronika

      Antworten
  3. Ina says:

    Schöner Bericht und tolle Bilder. Macht Lust die Wanderstiefel zu schnüren. Ich war da sogar mal irgendwann als Kind, aber kann mich kaum erinnern.

    LG aus Norwegen
    Ina

    Antworten
  4. Wioleta says:

    Ich bin immer wieder erstaunt welch coole versteckte Plätze es auf der Welt gibt. Diesen Ort muss ich unbedingt auf meine zu besuchen Liste setzen:)

    Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      ja ! und dann kannst du gleich einen Abstecher ins berühmte Hallstatt machen, das ist nämlich ganz in der Nähe!

      Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      Ach wie schön, da wünsche ich dir jetzt schon einen schönen Urlaub im Salzkammergut! Hallstatt könntest du dann auch gleich besuchen, ist nämlich nur gute 20min vom Gosausee entfernt (aber das wirst du vermutlich eh wissen 😉 )
      Liebe Grüße, Veronika

      Antworten
  5. Avaganza says:

    Nachdem mein Mann aus der Gegend ist, kenne ich diese Route! Die sind wir auch schon mit den Kindern gewandert. Einfach schön diese Landschaft – ich bin ein großer Fan des Salzkammerguts <3!

    Liebe Grüße
    Verena

    Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      Ach da kommt dein Mann aber aus einer ganz besonders schönen Ecke 🙂 ! Ich bin auch ein riesiger Fan vom Salzkammergut!
      Liebe Grüße, Veronika

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*