Mein Sommer 2019 in Salzburg und Bayern

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2019 um 11:06

Gerne folge ich dem Aufruf von Cornelia (SilverTravellers) zur Blogparade mit dem Thema „Sommer in Deutschland und Österreich – meine schönsten Sommerfotos“ und lasse meinen eigenen Sommer Revue passieren.

hier gehts zur Fotoparade von SilverTravellers !

Blogparade? Was ist das?

Eine Blogparade ist eine Aktion von Blogger für Blogger. Der Veranstalter einer Blogparade schreibt einen Beitrag zu einem speziellen Thema und alle teilnehmenden Blogger veröffentlichen auf ihrem eigenen Blog ebenfalls einen Blogartikel zum gleichen Thema. Eine Blogparade schafft Mehrwert für den Leser, welcher sich über eine Ansammlung an unterschiedlichen Beiträgen zum selben Thema freut! Außerdem dient eine Blogparade dem Meinungsaustausch und der Vernetzung unter den einzelnen Bloggern.

Als Österreicherin die in Bayern wohnt, gibt’s von mir natürlich meine schönsten Sommerfotos sowohl aus Österreich als auch aus Bayern!

Meine schönsten Sommerfotos aus Österreich

Meine schönsten Sommerfotos 2019 aus Österreich sind, wie könnte es anders sein, in den Bergen entstanden. Genauer gesagt Salzburg. Wenn man den heißen Sommertagen in der Stadt ein bisschen entfliehen möchte, ist man in den Bergen genau richtig. Vor allem die Berge des Salzburgerlands habens mir heuer besonders angetan. So durfte ich im Zuge einer Bloggerreise das Gasteinertal erkunden, hab die Krimmler Wasserfälle besichtigt, bin um den See in Zell am See gelaufen und hab mich im Tauern Spa Kaprun erholt.

Und dann hab ich noch ein weiteres Mal das herrliche Bergpanorama in Salzburg genossen. Auf meiner Rückreise vom Slowenienurlaub hab ich einen kleinen Stopp in Werfenweng eingelegt und war wiedermal begeistert von der traumhaften Landschaft die Östereich zu bieten hat!

Die absolut schönsten Sommerfotos 2019 aus Österreich sind heuer also im Salzburgerland entstanden. Was ist mit dir, warst du auch schon mal im Salzburgerland? Wenn ja, in welcher Ecke dieses Bundeslandes hats dir am besten gefallen? Hinterlasse mir gerne ein Kommentar und verrate mir deine Lieblingsregion im Salzburgerland!

Meine schönsten Sommerfotos aus Bayern:

meine ersten selbstgezogenen Snackgurken

Die meiste Zeit des Sommers hab ich allerdings nicht auf Reisen durch Österreich verbracht, sondern in meiner Wahlheimat Bayern. Auch dort habe ich den Sommer genossen. Besonders die Pflanzenwelt hat heuer meine Aufmerksamkeit bekommen. So habe ich zum Beispiel das erste mal Snackgurken angebaut und hab vom Samen bis zur Ernte bei der Entwicklung der Pflanzen mitgefiebert.

Im Frühsommer hab ich mich am kräftigen Gelb der Rapsfelder erfreut. Und im Hochsommer haben Wiesenblumen mein Herz höher schlagen lassen.

Und wenn wir schon beim Thema Pflanzen sind: diesen Sommer gabs beim mir oft rein pflanzliche Mahlzeiten, wie zum Beispiel vegane Nudeln mit extra viel Gemüse, aus dem eigenen Anbau natürlich. So lässt sich der Sommer auch kulinarisch zu Hause genießen!

Sommer Adé

Und jetzt, da der Sommer 2019 leider schon vorbei ist, freue ich mich auf den Herbst. Mit meiner nachhatligen Bomberjacke vom Fairfashion-Unternehmen Malima starte ich freudig in die 3. Jahreszeit!

Was ist mit dir? Freust du dich auch schon auf den Herbst oder würdest du lieber den Sommer ein paar Monate verlängern?

sharing is caring - ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !

3 Kommentare
  1. Cornelia says:

    Hallo Veronika, ich freue mich, dass du es noch geschafft hast und bei der Fotoparade dabei bist. Dein Beitrag macht wirklich Lust darauf, auch mal die österreichischen Berge zu erkunden! Und ich freue mich, dass es noch jemanden gibt, der Hüpf-Bilder macht 😅 Ich mache das auch an allen möglichen und unmöglichen Orten und ziehe oft die verwunderten Blicke der Passanten auf mich. 😂😂😂
    Liebe Grüße, Cornelia

    Antworten
    • smilesnapandtravel says:

      Liebe Cornelia,

      ja die österreichischen Berge zu besuchen lohnt sich immer, im Winter wie auch im Sommer 🙂
      Haha, ich hatte wieder mal Lust auf ein Hüpfbild, allerdings war ich ziemlich allein am Berg, somit gabs zum Glück keine verwunderten Blicke 😉

      Liebe Grüße, Veronika

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ende der Laufzeit hat Veronika auf ihrem Blog smile, snap and travel ihren Beitrag veröffentlicht. Sie nimmt uns mit nach Bayern und Österreich und zeigt den Sommer in den […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.