Vegane Rice Bowl mit Mandeltofu

Zuletzt aktualisiert am 21. September 2019 um 8:45

Bowls sind die perfekte Resteverwertung, denn so eine Bowl kannst du nach Herzenslaune befüllen und so deine Gemüsereste verwerten. Von mir gibts hierfür heute das Rezept für eine vegane Rice Bowl mit Mandeltofu. Vielleicht hast du zufällig die selben Gemüsereste zu Hause, andernfalls tausch ein paar Zutaten aus und kreire deine eigenen vegane Rice Bowl!

Resteverwertung asiatische Rice Bowl mit Mandeltofu, vegan
Resteverwertung: asiatische Rice Bowl mit Mandeltofu, vegan

Resteverwertung gegen Lebensmittelverschwendung

Wie du weißt, landet bei mir so gut wie nichts was essbar ist im Müll. Ich versuche immer der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken und lass mir deshalb die unterschiedlichsten Rezepte für Resteessen einfallen.

Diesmal hatte ich Paprika, Fisolen (grüne Bohnen) und Rotkraut zu Hause und wollte meine Gemüsereste vor der Mülltonne retten. Zusätzlich habe ich mir noch Pak Choi und frittierten Mandeltofu gekauft. Meine Gemüsereste zusammen mit frisch gekauftem Pak Choi und Mandeltofu vereinten sich zu einer vegane Rice Bowl die an die asiatische Küche erinnert. Das Rezept für dieses köstliche Gericht will ich dir natürlich nicht vorenthalten. Weiter unten habe ich das Rezept für die vegane Rice Bowl mit Mandeltofu für dich aufgeschrieben.

Meine vegane Rice Bowl: ein kunterbuntes Allerlei

Grundsätzlich kannst du bei diesem Resteessen alle möglichen Gemüsesorten zur Verwertung nehmen. Alles was dir schmeckt, was du im Moment zu Hause hast und was du vor der Mülltonne retten möchtest. Einzig und allein den Mandeltofu wirst du dir vermutlich zusätzich besorgen müssen. Den frittierten Mandeltofu würde ich an deiner Stelle auch nicht weglassen, denn dieser rundet das vegane Gericht perfekt ab. Außerdem dient dir Tofu als wichtige Eiweißquelle und ist somit auch gesund.

Ich hoffe ich konnte dich inspirieren, und in Zukunft musst auch du keine Gemüsereste mehr in den Biomüll werfen.

Suchst du weitere vegane Rezepte für die Resteverwertung, dann sind meine sommerlichen Blitzspaghetti bestimmt das Richtige für dich. Wenn du aber altes Brot zu Hause hast, dann hab ich eine süße Resteverwertung für dich! Verwandle übrig gebliebenes Toastbrot in Pofesen, die österreichische Antwort auf Fench Toast!

Viel Spass beim Nachkochen!

Hinterlasse mir gerne ein Kommentar mit deiner Version dieser veganen Rice Bowl mit Gemüseresten, ich bin gespannt darauf!

sharing is caring - ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !

Resteverwertung asiatische Rice Bowl mit Mandeltofu, vegan
Vegane Rice Bowl mit Mandeltofu
Rezept drucken
  • MenüartFood, Hauptspeisen, Reis & Getreide, vegan
Portionen
1 Portionen
Kochzeit
20 Minuten
Portionen
1 Portionen
Kochzeit
20 Minuten
Resteverwertung asiatische Rice Bowl mit Mandeltofu, vegan
Vegane Rice Bowl mit Mandeltofu
Rezept drucken
  • MenüartFood, Hauptspeisen, Reis & Getreide, vegan
Portionen
1 Portionen
Kochzeit
20 Minuten
Portionen
1 Portionen
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Reis kochen. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Tofu in der 1/2 TL Erdnussöl langsam anbraten und zur Seite stellen. Fisolen in der selben Pfanne kurz anbraten,mit Knoblauchpulver würzen und zur Seite stellen.
  3. Restliches Gemüse in der Pfanne in 1/2 TL Erndussöl scharf anbraten und mit Sojasauce ablöschen.
  4. Alles anrichten, servieren und genießen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.