Marmor-Muffins
  • MenüartFood, Kuchen & Torten, Süßes
  • KüchenstilAmerican, Austrian / German
Portionen Vorbereitung
12Portionen 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
12Portionen 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Anleitungen
  1. Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen belegen.
  2. Butter in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen. Pralinen vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen.
  3. Die nassen Zutaten: Eier, Milch, Öl und Butter mit dem Schneebesen verschlagen und mit etwas Salz und dem Zitronenabrieb würzen.
  4. Die trockenen Zutaten: Zucker, Mehl, Vanillezucker, Puddinpulver und Backpulver zu den nassen Zutaten mischen.
  5. 2/3 der Masse in die Muffinsförmchen füllen. Das restliche Drittel der Teigmasse mit der geschmolzenen Schokolade vermischen und den dunklen Teig auf dem hellen Muffinteig verstreichen. Muffins mit Cashewnüssen verzieren und / oder Heidelbeeren in den Teig drücken.
  6. Bei 180°C Heißluft die Muffins ca. 25min backen – mit einem Zahstocher die Stäbchenprobe durchführen (wenn beim Reinstechen in den Muffin kein Teig mehr kleben bleibt sind die Muffins durch!)
  7. Je nach Lust und Laune mit Staubzucker bestreuen, warm zum Kaffee oder kalt zum Frühstück genießen.
ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !