Herbstliche Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan

Zuletzt aktualisiert am 17. September 2019 um 10:57

Äpfel, Birnen und Marzipan sind die perfekten Zutaten um in Herbststimmung zu kommen! Zusammen lassen sie sich bestens zu einer herrlichen Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan verarbeiten.

Doch was ist eigentlich gesünder: Birne oder Apfel?

Gesunder Apfel und köstliche Birne

Im Vergleich Birne gegen Apfel schneiden beide ungefähr gleich ab, um das mal vorweg zu nehmen. Beide Früchte zählen zu den Kernobstgewächsen und haben deshalb viele Gemeinsamkeiten. Doch ein paar kleine aber feine Unteschiede gibts dann eben doch, zwischen Apfel und Birne. Nicht umsonst ist der Apfel zum Beispiel in Deutschland beliebter als die Birne.

Aber nun zum knall harten Vergleich. Ein Apfel hat rund 7 Prozent weniger Kalorien als eine Birne, dafür hat die Birne jedoch 20% weniger Fett als ein gleichgroßer Apfel!

Die süße Birne ist reicher an Phosphor, Kalium und Kalzium. Birnen wirken entwässernd und regen den Stoffwechsel an. Wer also abnehmen möchte, der sollte lieber zur Birnen als zum Apfel greifen. Auch der geringere Säuregehalt der Birne tut dem Magen gut.

Wer hingegen seine Abwehrkräft für den Herbst und Winter mit Vitamin C stärken möchte, der muss zum Apfel greifen. Der Apfel hat rund 2 mal so viel Vitamin C wie die Birne!

Die Vitamine sitzen direkt hinter der Schale

Schon als Kind hast du gelernt, dass die wichtigsten Vitamine direkt hinter der Schale sitzen. Und das ist kein Mythos, das stimmt wirklich! Somit ist die Schale das Wichtigste sowohl an der Birne als auch am Apfel und sollte unbedingt mitgegessen werden.

Das heißt für uns: nur noch Äpfel und Birnen in Bioqualität kaufen. Denn diese sind hoffentlich frei von Pestiziden, welche die Obstschale belasten. Am besten habens all jene, die zu Hause den Bioapfel und die Biobirne direkt vom Baum naschen können!

Kuchen mit Marzipan

Torte mit Äpfel, Birnen und Marzipan

Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan

Nun, da wir wissen, wie gesund Äpfel und Birnen sind, da machen wir doch gleich mal eine leckere Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan drauß. Ja bei diesem Rezept musst du dich nicht für entweder Apfel oder Birne entscheiden, du mischt beide zusammen und hast somit die perfekte Vitaminmischung für deinen Körper. Und lecker schmecken tut die Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan natürlich auch!

andere köstliche Backrezepte für den Herbst:

sharing is caring - ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !

Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan
Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan
Rezept drucken
eine herbstliche Torte mit Äpfel und Birnen, schnell zubereitet und einfach köstlich
  • MenüartFood, Kuchen & Torten, Süßes
  • KüchenstilAustrian / German
Portionen Vorbereitung
1 Torte 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Torte 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan
Apfel-Birnen-Torte mit Marzipan
Rezept drucken
eine herbstliche Torte mit Äpfel und Birnen, schnell zubereitet und einfach köstlich
  • MenüartFood, Kuchen & Torten, Süßes
  • KüchenstilAustrian / German
Portionen Vorbereitung
1 Torte 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 Torte 20 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Anleitungen
  1. Äpfel und Birnen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft vermengen. Marzipan in kleine Stücke reißen. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Butter, Zucker und Vanilleextrakt schaumig rühren.
  3. Jedes Ei einzeln für etwa 1 Minute unterrühren. Milch, Salz und Zitronenabrieb beifügen.
  4. Mehl, Mandeln und Backpulver unterheben. Marzipan untermengen.
  5. Teig in eine Tortenform füllen, mit Äpfel und Birnen bestreuen und oben drauf die Mandelsplitter verteilen.
  6. Die Torte für rund 40 Minuten backen.
    Kuchen mit Marzipan
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.