Erdbeer-Rhabarber Crumble mit Kokos

, , , , , , , , , , , ,

Ein Hoch auf die Erdbeersaison! Den klassischen Erdbeerkuchen bekommst du an jeder Ecke, doch wie wäre es mal mit einem erfrischenden Erdbeer-Rhabarber Crumble mit Kokos aus dem Ofen? Dazu passt hervorragend ein Klecks geschlagene Sahne oder bestimmt auch eine Kugel Vanilleeis!

ich freue mich, wenn du meinen Beitrag teilst !
Erdbeer-Rhabarber-Crumble
Erdbeer-Rhabarber Crumble mit Kokos
Rezept drucken
  • MenüartFood, Kekse & Snacks, Süßes
  • KüchenstilAustrian / German
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Erdbeer-Rhabarber-Crumble
Erdbeer-Rhabarber Crumble mit Kokos
Rezept drucken
  • MenüartFood, Kekse & Snacks, Süßes
  • KüchenstilAustrian / German
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
8 Portionen 15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren vierteln. In eine Auflaufform geben und mit Vanillezucker, Rohrzucker und Stärke vermischen.
  3. Crumble: Mehl, Butter, Staubzucker, Kokosflocken, Limettensaft und Limettenschale zu einem Teig verkneten.
  4. Teig mit den Fingern zerbröseln und über dem Erdbeer-Rhabarbergemisch verteilen. Für ca. 30 Minuten bei 180°C im Ofen backen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*